Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bäume haben etwas Wesentliches gelernt:

"Nur wer einen festen Stand hat und trotzdem beweglich ist, überlebt die starken Stürme."

 Anke Maggauer-Kirsche

 

  

Hierzulande unter dem Begriff "Waldbaden" bekannt, in Asien schon lange in Medizin und Therapie als "Shinrin Yoku" etabliert, biete ich Ihnen gezielte Gespräche, Entspannungsübungen und Spaziergänge in Kombination mit den wohltuenden Terpenen des Waldes an. 

Hier werden Körper, Geist und Seele in Balance gebracht und der Wald und die Natur mit allen fünf Sinnen erlebt. 

Achtsamkeit und Ruhe können uns dabei helfen, in unserem oft hektischen Alltag Stress abzubauen, körperliche Beschwerden zu lindern und unser Immunsystem zu stärken.

Die Übungen eignen sich sowohl alleine für Erwachsene, als auch mit Kindern. Sie sind frei von jeglichem Leistungsdruck und für jedes Fitnesslevel geeignet.

Die Durchführung ist mit geeigneter Kleidung und Insektenschutz bei nahezu jeder Witterung in Oberschleißheim und im Luitpoldpark im Münchner Norden möglich, außer bei Gewitter.